herzensstücke – tanzendes theater
18. Oktober 2017


Herzschmerz – wer kennt das nicht? Er taucht auf, wenn man einen geliebten Menschen verliert, durch Trennung oder Tod. Das Tanzende Theater Wolfsburg e.V. nähert sich der Thematik künstlerisch und bringt drei Generationen zusammen – 45 Mädchen, erwachsene Frauen und Seniorinnen, um gemeinsam zu erforschen: Was macht das Herz weit, bang und eng, groß und liebend?

Die Ergebnisse werden wir im Dezember 2018 in sechs bis acht Aufführungen erleben, auf die wir uns heute schon freuen. Wir von der NEULAND Stiftung Wolfsburg unterstützen das Projekt finanziell.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close