lebendiger bücherschrank
für kids
Am Donnerstag 9. März 2017 fand die feierliche Übergabe des wohnsionär Quartiersprojektes „Lebendiger Bücherschrank für Kids“ der NEULAND Stiftung Wolfsburg an das Freizeitheim West, Samlandweg 15, statt.

Das war die Idee: Alle Kinder und Jugendlichen im Quartier erhalten einen selbst gebauten Bücherschrank. Dafür finden wir einen geschützten, aber öffentlich zugänglichen Raum. Die Bücher zum Ausleihen und Tauschen auf Vertrauensbasis spenden Eltern und Bürger des Quartiers.

Wichtig war uns, Kinder und Jugendliche durch direkten Einbezug ins Projekt zu motivieren, zu interessieren und zu zeigen, was sie mit eigenen Ideen, eigener Initiative und eigenem Tun schaffen können.
Den Entwurf für den Bücherschrank haben daher Kinder der Grundschule am Laagberg erstellt, Kinder und Jugendliche der Grundschule haben ihn mit Unterstützung der Wolfsburger Beschäftigungsgesellschaft WBG im Freizeitheim West gebaut. Nun ist er fertig.

Zum Übergabetag hatten die NEULAND Stiftung und das Freizeitheim West für Kuchen und Popcorn gesorgt und die Räume feierlich hergerichtet. Presse, Offizielle, Eltern, Kinder und Jugendliche waren dabei. Inzwischen ist der Bücherschrank für Kids aus dem Freizeitheim nicht mehr wegzudenken.