Herzensstücke kommen sehr gut voran
05. September 2018


Das generationsübergreifende Projekt „Herzensstücke“ des Tanzenden Theaters Wolfsburg e.V. (TTW), welches am 25. November 2018 Premiere auf der TTW-Studiobühne feiert, befindet sich in den letzten Zügen der Erarbeitungsphase. Zusammen mit dem Leitungsteam Charlotte Küffner, Britta Rollar-Lemme und Ana Claudia Ronzani sichten die 38 Tänzerinnen im Alter von 12 bis 79 Jahren das bisher Erarbeitete und versuchen das Material in eine präsentationswürdige Form zu bringen: Sie wählen zwischen Szenen aus und verwerfen, entwickeln Ideen zur Reihenfolge von Abläufen und der Gestaltung von Übergängen. „Jetzt wird das Stück langsam greifbar und konkret, das finde ich toll!“, freut sich eine der Tänzerinnen.
Vorab präsentieren die einzelnen Gruppen, was sie bisher entwickelt haben: „Ich fand es super zu sehen, was die anderen erarbeitet haben“, berichtet eine der Tänzerinnen begeistert.
Zum ersten Mal mussten die Tänzerinnen eine vorgegebene synchrone Bewegungsfolge lernen. Das stellte sie vor verschiedene Herausforderungen: Gleichzeitig mussten sie ihre Sinne für Merkfähigkeit, Aufnahmefähigkeit, Beweglichkeit und Ausdrucksstärke schärfen.
Außer der Ausarbeitung der einzelnen Szenen, brennt ein anderes Thema den Teilnehmerinnen unter den Fingernägeln: „Alle Tänzerinnen sind sehr gespannt, wie die Kostüme am Ende aussehen werden“, berichten Charlotte Küffner und Britta Rollar-Lemme. Die Kostümfrage und die finale Festlegung der einzelnen Abläufe werden in den nächsten Proben bearbeitet. Auf ein Highlight freuen sich sowohl die Tänzerinnen als auch das Leitungsteam: Am Tag der Stiftungen, am 21.09.2018, präsentieren einige Tänzerinnen der Wolfsburger Öffentlichkeit kleine Auszüge aus dem Stück.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close