abschluss der spendenaktion für geflüchtete jugendliche aus der ukraine
08. Juni 2022


Der Krieg mitten in Europa, in der Ukraine, erschüttert uns alle. Grauenhafte Erfahrungen veranlassen Frauen, Kinder und Alte, ihre Heimat zu verlassen und Zuflucht im Westen zu finden. Auch Wolfsburg steht mit offenen Armen bereit, die Menschen aufzufangen und ihnen die Hilfe zu gewähren, die sie brauchen.

Unsere Spendenaktion ist nun abgeschlossen. Wir nehmen 5.000 Euro aus der Rücklage der NEULAND Stiftung Wolfsburg und haben von vielen Wolfsburgerinnen und Wolfsburgern, Unternehmen und dem Rotary Club weitere 7.962 Euro erhalten. Dafür sagen wir allen Spenderinnen und Spendern ganz, ganz herzlichen Dank!

Mit der Gesamtsumme von 12.962 Euro wird das erfolgreiche Wolfsburger "Step by Step" Projekt erweitert, um besonders den jungen Menschen aus der Ukraine Perspektive zu bieten. Mehr über "Step by Step" erfahrt ihr hier.

Sozialpädagog:innen, Lehrkräfte, Psycholog:innen und Fachübersetzer:innen betreuen die Jugendlichen und bereiten sie individuell auf die Herausforderungen im neuen Land und der neuen Schule vor.

Die Mittel aus der Stiftung und von unseren Spender:innen werden dafür eingesetzt, Unterrichtsmaterialien z.B. aus dem künstlerischen Bereich zu beschaffen, die besonders für die psychosoziale Betreuung benötigt werden, und Personalkosten für Spezialistinnen und Spezialisten mit abzudecken, die sich um die Jugendlichen kümmern.

Euer NEULAND Stiftungsteam

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close